1 minute reading time (199 words)

Von der Leinwand auf die Bühne: JOKER im September 2020 live in Concert in Berlin

Bild---WBEI-TM---DC-COMICS

Hildur Guðnadóttir hat auf jeden Fall einen Lauf – mit dem Score zu „Joker" hat sie gerade erst den Oscar in der Kategorie „Beste Filmmusik" abgeräumt. Das ist aber nur die aktuelle Etappe, auf der sich die isländische Komponistin und Cellistin momentan befindet. Auch für ihre Musik zur Serie „Chernobyl" wurde sie bereits ausgezeichnet. Und so herrscht mit Oscar, Goldenem Löwen, BAFTA-Award, Golden Globe und Grammy mittlerweile eine bunte Vielfalt in ihrem persönlichen Trophäen-Schrank.

Der neuste Streich ist allerdings, ihre Musik von der Leinwand auf die Bühne zu bringen. Deswegen wurde jetzt eine Orchester-Tournee zum „Joker" angekündigt – und der Musikerinnen- und Musiker-Tross macht auch in Deutschland halt. Am 5. September ist es soweit, Spielort ist das Berliner Tempodrom. Sie selbst sagt darüber: „Das Orchester brachte derart viel Tiefe und detaillierte Aufmerksamkeit in die Produktion, dass wir während der Aufnahmen buchstäblich die Luft angehalten haben. Es war ein wunderschöner Trip und ich bin sehr glücklich, dass nun auch die Zuschauer die Möglichkeit bekommen, diese Erfahrung noch einmal erleben zu können."

Der exklusive Vorverkauf für das außergewöhnliche Konzerterlebnis, bei dem neben dem Film auf der Leinwand die Musik vom Orchester gespielt wird, ist bereits gestartet. 

Momentan auf der Tanzfläche, ab November 2020 auf ...
DANZIG kommt im August 2020 für drei Shows nach De...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 08. April 2020