Details
A Day to Remember ist eine 2003 gegründete Post-Hardcore-Band aus Ocala, Florida. Gründungsmitglieder sind Schlagzeuger ...

A Day to Remember ist eine 2003 gegründete Post-Hardcore-Band aus Ocala, Florida. Gründungsmitglieder sind Schlagzeuger Bobby Scruggs und Leadgitarrist Tom Denney. Nach mehreren Besetzungswechseln besteht die Band aus Sänger Jeremy McKinnon, Rhythmusgitarrist Neil Westfall, Leadgitarrist Kevin Skaff, Schlagzeuger Alex Shelnutt und Bassist Joshua Woodard. A Day to Remember sind für ihren musikalischen Klang bekannt, welcher Elemente des Pop-Punk und Metalcore miteinander vermischt, auch bekannt unter dem Genrenamen „Easycore“

Bisher veröffentlichte die Gruppe fünf offizielle Studioalben: Nach der Unterzeichnung ihres ersten Plattenvertrages bei Indianola Records erschien im Jahr 2005 das Debütalbum And Their Name Was Treason. Nach einem Wechsel zu Victory Records folgte im Jahr 2007 das Album For Those Who Have Heart. Bei Victory Records erschienen mit Homesick und What Separates Me from You zwei weitere Alben, während die ersten beiden Alben eine Neuauflage erfuhren. Die Veröffentlichung des fünften Albums, Common Courtesy verzögerte sich aufgrund eines Rechtsstreites mit ihrem ehemaligen Label Victory, sodass das Album zunächst nur auf digitaler Ebene und später erst als Tonträger über dem eigens gegründeten Label ADTR Records erschien. Im Jahr 2016 erschien mit Bad Vibrations das inzwischen sechste Studioalbum der Gruppe. Zudem gehören drei EPs und mehrere Singleauskopplungen zur offiziellen Banddiskografie. Die Alben Homesick und What Separates Me from You wurden inzwischen mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet, ebenso wie die die Lieder If It Means a Lot to You und The Downfall of Us All.

Mehr
Audiodateien
Personen denen das gefällt
Link in Zwischenablage kopiert
Filter Timeline:
Gepinnte Beiträge
Neueste Aktivitäten
Noch keine Aktivität vorhanden.
Fehler beim Laden das Tooltip.